Liebe Grünis,

endlich gibt es mal wieder einen Beitrag im Corona-Blog.

Frau Würth zeigt euch in diesen beiden Videos, wie man Inlinerfahren lernt.

Kurs 1 - Fahren lernen und richtiges Hinfallen
https://youtu.be/_o88nWaobP8

Kurs 2 - Fahrtechniken und Bremsen
https://youtu.be/O7tshTRzOrc

 

Viel Spaß dabei und denkt daran: Immer nach vorne fallen :)

Euer Grüni-Team

 

 

 

Liebe Grünis,

heute Vormittag durfte die eine Hälfte der Grünis (Gruppe 1) wieder in die Schule.

Vieles war noch fremd, manches ganz anders als gewohnt.

Insgesamt lief aber alles ganz gut und dafür bekommt Ihr ein großes Lob :)

 

Bitte denkt weiterhin daran:

  • Abstand halten
  • gründlich die Hände waschen
  • Einbahnstraße im Treppenhaus beachten
  • Rücksicht aufeinander nehmen

 

Liebe Grüße auch an die Gruppe 2, die erst nächste Woche in die Schule darf.

Euer Grüni-Team

 

P.S. Alle alten Beiträge findet man nun gesammelt hier im Corona-Blog.

 

 

Liebe Grünis,

die Viertklässler durften heute zum ersten Mal wieder in die Schule und hatten Unterricht.
Eure Lehrer haben sich so gefreut, Euch Schülerinnen und Schüler wieder zu sehen!
Wie es wohl für Euch war, mit so viel Abstand im Klassenzimmer zu sitzen?
Jedenfalls haben Eure Lehrer Euer Verhalten sehr gelobt!

Klasse 1 bis 3 bekommt heute ihr neues Lernpaket.
Das ist jetzt schon das vierte, oder?
Hui ui ui... da habt Ihr alle ganz schön was geleistet.

 

* * *

Liebe Eltern,

in jedem Lernpaket steckt ein Brief von Frau Happold, in dem steht, wie es nach den Pfingstferien FÜR ALLE weitergehen KÖNNTE.

Wir schreiben extra "KÖNNTE", weil niemand genau weiß, wie die Lage in vier Wochen aussieht. Es könnte auch sein, wir müssen in drei Wochen umplanen.

Deshalb ist es wichtig, dass WIR Sie regelmäßig informieren, aber dass auch SIE sich regelmäßig informieren:

 

Vielen Dank an alle, die das schon wochenlang ganz treu tun :)

Alles Liebe
vom Grüni-Team

 

 

P.S.  Hier nochmals die Unterrichtszeiten für die Klasse 4:

Zeiten Viertklässler

 

 

Liebe Grünis,

wisst ihr eigentlich, dass man nicht nur in der Schule oder mit den Materialien der Lernpakete etwas lernen kann? Habt ihr euch schon mal Gedanken darüber gemacht, was man ZUHAUSE alles fürs Leben lernen kann?

In meinem heutigen Beitrag findet ihr ein paar Beispiele. Wenn ihr Lust und Zeit habt, könnt ihr mir ja zurückmelden, was ihr von dieser Liste schon alles ausprobiert oder bei Euren Eltern abgespickelt habt. Vielleicht wollt ihr diese Liste auch noch mit anderen Tätigkeiten ergänzen?

  • einen echten Brief schreiben… oder eine Postkarte…
  • ein Geschenk basteln und schön verpacken
  • einen Fehler zugeben
  • jemandem etwas verzeihen
  • Dinge, die man entscheiden muss, abwägen… mit Pro- und Contra-Argumenten
  • Schnittblumen versorgen…
  • etwas ein- oder anpflanzen… oder einen Topf Basilikum länger als 2 Wochen am Leben erhalten
  • Wäsche farblich sortiert waschen
  • die Spülmaschine mit viel Geschirr einräumen (Spülmaschinen-Tetris)
  • einen Tisch schön decken… Messer rechts, Gabel links
  • Taschengeld verwalten und Ausgaben planen
  • abstauben… Staub mit einem Tuch entfernen
  • Staub saugen… oder dem automatischen Staubsauger den Weg frei räumen
  • Böden wischen
  • Toiletten putzen
  • Schuhe reinigen
  • Zimmer ausmisten
  • ein Bett frisch beziehen
  • etwas reparieren… oder einfach nur eine Glühbirne wechseln
  • ein Bild an der Wand befestigen… mit Hammer und Nagel oder mit Klebepads
  • einen Knopf annähen
  • stricken oder häkeln
  • seinen Ärger regulieren
  • recherchieren ohne Internet… mit Hilfe von Büchern oder Personen interviewen
  • höfliche Telefonate außerhalb der Familie führen, um an Informationen zu kommen
  • einen Salat zubereiten Tee oder Kaffee kochen und servieren
  • eine einfache Mahlzeit zubereiten
  • den Eltern etwas Ruhe gönnen…

An den Wochenenden oder in den Pfingstferien findet sich sicherlich Zeit für obige Erfahrungen!

Bleibt gesund und fröhlich!

Eure

Eva Happold

 

 

Liebe Grünis,

heute gibt es zwei Links, ein paar Infos für die Viertklässler UND ganz unten noch tolle Bilder vom Grüni-Zaun :)

1) Frau Kümmler hat euch ein lecker-lustiges Kartoffelchips-Rezept vorbereitet:
Rezept für leckere Kartoffelchips

 

2) Der Kinderschutzbund lädt Kinder und ihre Familien, die keinen Garten haben, in einen Garten ein. Hierfür muss man sich vorher aber anmelden. Alle Infos findet Ihr hier:
Auszeit im Garten

 

Langsam wird es spannend...
Die Schule darf bald wieder öffnen.
Aber leider nicht für alle gleichzeitig.
Eure Eltern bekommen demnächst einen Elternbrief, in dem steht, wer wann in die Schule kommen darf.

 

Klasse 4 kommt ab Montag, 18.5.2020 in die Schule.

Wichtig ist für Klasse 4 aber, dass nicht alle Klassen morgens gleichzeitig ankommen dürfen.
Hier seht ihr die Start- und Schlusszeiten:

4a:   8.00 Uhr bis 11.15 Uhr

4b:   8.15 Uhr bis 11.30 Uhr

4c:   8.30 Uhr bis 11.45 Uhr

Das gilt NUR für die 8 Tage BIS PFINGSTEN.
Danach wird der Plan für die Viertklässler anders aussehen, weil ja auch noch die Klassen 1 bis 3 dazukommen.

Alle anderen Informationen entnehmt Ihr bitte dem Elternbrief und besprecht alles mit Euren Eltern.

 

Klasse 1 bis 3 bleibt bis Pfingsten zu Hause und bekommt nochmal ein Lernpaket von den Klassenlehrerinnen.

 

Bis bald

Euer Grüni-Team

 

P.S. Wir sind begeistert über die vielen Blümchen und Pflanzen, die gestern schon an unserem Grüni-Zaun angekommen sind.
Das sieht soooo toll aus.
Schaut mal.... einer der Blumen-Einpflanzer wurde "auf frischer Tat" ertappt :)
Danke an Julian, der sich echt die Hände schmutzig gemacht hat, damit unser Grüni-Zaun "erblüht"!

Schles Julian1

Schle Julian2

 

Und es erreichte uns noch folgende Nachricht, die wir so nett fanden, dass sie gleich komplett veröffentlicht wird:

"Liebes Grüni-Team,
vielen lieben Dank für die vielen tollen Aktionen rund um die Grünewaldschule. Jeden Morgen wird als erstes nachgesehen, was es Neues gibt.
Natürlich haben wir auch heute gleich eine Blume vorbei gebracht und die Steinschlange weiter verlängert. Bald haben wir die Ecke erreicht!
Viele liebe Grüße sendet euch
Emma aus der 2a"

Schle Emma

Schle Emma 2

 

 

 

Liebe Grünis,

herzlichen Dank für die vielen bunten Steine auf der Schulhofmauer. Sie werden von allen Spaziergängern, Mitschülern, Eltern, EBA-Mitarbeiterinnen und Lehrerinnen bewundert!

Die Sammelaktion der Steine geht weiter! Ihr könnt weiterhin Steine anmalen und auf die Mauer legen.

Wer möchte kann ab sofort auch Blumentöpfe an den Schulhofzaun hängen oder auf die Mauer stellen.
Die grünen, duftenden, blühenden Pflanzen bereiten unseren Mitmenschen sicherlich Freude.

Wenn die Schule wieder geöffnet wird, hängen oder stellen Frau Heinzmann (Schulgarten-AG) und Frau Schlesiger (DJHN) die Zaun-Pflanzen um. Ihr findet sie dann im Schulgarten.

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: Grünpflanzen, Kräutertöpfe, Erdbeerpflanzen, Stauden, blühende Schönheiten wie Geranien, Petunien, und und und…

Milch- oder Safttüten, Konservendosen und alte Übertöpfe eignen sich als Pflanzgefäße.

HP Blumenzaun 1

Auf Euren „grünen Daumen“ und kreativen Ideen bin ich gespannt!

Blumige Grüße

Eva Happold

 

 

P.S. Anbei noch eine süße Idee von Frau Schlesiger:

Schle Stiefel

Schle Stiefel 2

Vielen Dank :)

 

 

 

 

Liebe Grünis,

vor genau 8 Wochen wurden die Schulen im Land geschlossen.

Nach so langer Zeit ohne Schule aber mit vielen Homepage-Einträgen, werden die Bilder, Bastel-, und Spiel-Angebote auf der Homepage nun langsam weniger werden.

Wir würden Euch ermuntern, die alten Beiträge nochmals anzusehen und zu schauen, was Ihr davon noch gar nicht gemacht habt oder was Ihr vielleicht übersehen habt. Vielleicht entdeckt Ihr ja noch Beiträge, die Ihr damals nicht bemerkt habt?

Klickt dazu auf "Corona-Blog" unter "Aktuelles und Termine".
Wenn Ihr ganz nach unten "scrollt" (unten auf der Seite angekommen seid), kann man weitere Seiten aufrufen. Die Beiträge sind alle nach Datum und Uhrzeit sortiert.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

* * *

 

Liebe Eltern,

in folgendem Link von der DJHN (Diakonische Jugendhilfe Heilbronn), gibt es viele wertvolle Infos und schon bekannte, aber auch neue Ideen, wie man die Zeit ohne Präsenzunterricht gut strukturieren und füllen kann:

images/Tipps_Hilfestellungen_Corona_DJHN_Schulsozialarbeit_30_04_2020.pdf

Wenn Sie die Ideen gut auf die nächsten Wochen verteilen, ist Ihnen das vielleicht eine Hilfe für "Durchhänger-Tage".

 

Es wird trotzdem weiterhin Infos auf dieser Homepage geben, aber damit die wichtigen Infos zum veränderten Schulbetrieb nicht untergehen, werden die "Unterhaltungsbeiträge" reduziert oder nur noch auf der "Corona-Blog"-Seite angezeigt.

In den nächsten Tagen gibt es z.B. noch zwei Beiträge von Frau Happold und einen von Frau Kümmler (zu finden auf dem "Corona-Blog")
- man darf gespannt sein... :)

Vielen Dank, dass Sie uns weiterhin die Homepage-Treue halten.

Ihr Grüni-Team

 

 

Liebe Grünis,

heute gibt es von Frau Thomas ein Fantasieblumen-Bild zum Malen.

Arbeitsschritte:

  1. Du benötigst ein weißes Blatt Papier, einen Bleistift und Buntstifte.
  1. In die Mitte des Blattes zeichnest du mit Blei­stift einen Kreis und an den Kreis 4 Blütenblätter.
    Schau dir dazu das Bild 1 an.

Tho Blume 1

Tipp: Die Blütenblätter lassen sich viel einfacher zeichnen, wenn du dein Blatt vor dem Zeichnen immer so drehst, dass das Blütenblatt, das du zeichnest, nach oben zeigt.

  1. Ist das geschafft, startet die 2. Runde Blütenblätter.
    Hierführ zeichnest du rundherum in die Lücken der schon bestehenden Blütenblätter jeweils ein neues Blatt (siehe Bild 2).

Tho Blume 2

  1. Ist auch das geschafft startet der 3. Durchgang
    Auch hier zeichnest du je ein neues Blatt in die Lücken zwischen die zuvor gezeichneten Blütenblätter. Denke daran, dein Blatt immer dabei zu drehen, dann geht das Zeichnen viel einfacher. Das geht immer so weiter, bis du deine Blattgrenze erreicht hast. (siehe Bild 3 - hier sind die Blätter nicht ganz gleichmäßig – du kannst die Blume „wild“ oder ganz gleichmäßig wachsen lassen)

Tho Blume 3

  1. Jetzt kannst du deine Blüte ausmalen, beginne dazu in der Mitte. Überlege dir erst, wie deine ganze Blume aussehen soll.
    Soll sie außen grüne Blätter haben oder besteht sie nur aus bunten Blütenblätter? Beides ist möglich (siehe Beispiele). Ist sie richtig bunt mit vielen verschiedenen Farben, oder beschränkst du dich auf 2-3 Farben?

               (Gekürzte Version; Original von www.lernbasar.de)

 

Beispiele von Kindern der Klasse 3b:

Tho Blume 4

Tho Blume 5

 

Viel Spaß beim Malen.

Eure Frau Thomas