Liebe Schülerinnen und liebe Schüler, liebe Eltern,

in dieser Zeit möchte ich gerne diesen Weg wählen, mich bei Euch und Ihnen vorzustellen.

Ich arbeite seit knapp zehn Jahren in der Schulsozialarbeit und bin seit 01.01.2021 an der Grünewaldschule tätig. Sollte es bei Euch und Ihnen einen Anlass geben, dann nutzt/nutzen Sie gerne die Möglichkeit mit mir in Kontakt zu kommen (Details zur Schulsozialarbeit finden Sie auch auf der homepage unter „Schule“, Unterpunkt „Schulsozialarbeit“).

Ich bin unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

der 0176/16910319

oder der 07131/87318281 erreichbar.

Ich freue mich, bald viele von Euch/Ihnen persönlich kennenzulernen.

Viele Grüße

Tina Stephens

 

Stephens

Auch die Jugendsozialarbeit hat an der Grünewaldschule einen festen Platz. Bitte nutzen Sie dieses Angebot bei Bedarf. Die Schulsozialarbeiterin - Frau Tina Stephens - steht Ihnen unter der Telefonnummer (0 71 31) 8 73 18 281 gern zur Verfügung und mit ihr können Sie natürlich auch einen Gesprächstermin vereinbaren (auch per Mail möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sie finden Frau Stephens in Raum 207.

Schulsozialarbeit ist ein präventives Angebot der Diakonischen Jugendhilfe Region Heilbronn e.V. für SchülerInnen, LehrerInnen, und Eltern. Auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (KJHG) aufbauend, hat Schulsozialarbeit das Ziel, neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Schule und Jugendhilfe zu schaffen.

Schulsozialarbeit hat keine fertigen Rezepte für den Umgang mit Konflikten, sondern unterstützt und begleitet SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern bei der gemeinsamen Suche nach Wegen und Lösungsmöglichkeiten.

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, für die jungen Menschen bzw. Eltern kostenfreies Angebot der Jugendhilfe.

 

Die Grundprinzipien unserer Arbeit sind
Vertraulichkeit
Freiwilligkeit
Beteiligung
Ganzheitlichkeit
Transparenz
Gemeinwesenorientierung
Ressourcenorientierung

Schulsozialarbeit arbeitet:

mit Schülerinnen und Schülern
Hilfe und Unterstützung bei Schulschwierigkeiten
Beratung bei persönlichen Problemen
Hilfe bei Konflikten zwischen SchülerInnen, LehrerInnen oder Eltern
Vermittlung weitergehender Hilfen
Offene Bewegungs- und Kreativ-Angebote
Pädagogische Arbeit mit Schülergruppen

mit Lehrerinnen und Lehrern
Beratung und Begleitung in sozialpädagogischen Fragen
Gemeinsame Planung und Durchführung von sozialpädagogischen Projekten
Begleitung bei Elterngesprächen

mit Eltern
Beratung bei Problemen des jungen Menschen im schulischen Kontext
Vermittlung weitergehender Hilfen